AdBlue

Für eine saubere Umwelt!

AdBlue (ISO 22241/AUS32) ist eine wasserklare, synthetisch hergestellte 32,5-prozentige Lösung von hochreinem Harnstoff in demineralisiertem Wasser, die zur Nachbehandlung von Abgasen in einem SCR-Katalysator benutzt wird. Das ist eine Technologie, mit der schädliche Stickoxide (NOx) im Abgasstrahl in ungefährlichen Stickstoff und Wasser aufgespalten werden. Zur Erfüllung der Euro 5- un der Euro 6-Normen reichen innermotorische Maßnahmen oftmals nicht mehr aus. Aus diesem Grund wurde das SCR-Verfahren entwickelt, bei dem ein Katalysator in Kombination mit dem Reduktionsmittel AdBlue alle Schadstoffe gleichzeitig senkt.

Funktionsweise:

Die in einem Zusatztank liegenden Harnstofflösung wird mittels Injektor dosiert in den Abgasstrom eingespritzt und sorgt im SCR-Katalysator für eine chemische Reaktion. Hierbei werden nur die SCR-Stickoxide in Stickkstoff und Wasserdampof umgewandelt.

Wir liefern Ihnen AdBlue in folgenden Gebinden:

  • 10 Liter Kanister
  • 200 Liter Fass
  • 1000 Liter Transort IBC
  • Lose frei Hof ab 2000 Liter

Die Lagerung von AdBlue darf nicht unter -12 C° erefolgen und solte nicht über 60 C° erfolgen. Sie bekommen bei uns auch die passenden Pumpen, die für das Fördern von Harnstoff ausgelegt sind.

Vorteile:

  • Motor kann mit höherem Luftanteil gefahren werden, der Dieseverbrauch sinkt um bis zu 5%.
  • Niedrigere Partikelausstoß durch höheren Luftanteil.
  • Erfüllung der Partikelgrenzwerte ohne zusätzlichen Partikelfilter.
  • Die neuesten Abgas-Emissions-Limits werden erreicht.
  • Zukunftstechnologie SCR ist auch Euro 5 und 6 fähig.

Für weitere Fragen, Informationen oder Bestellungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter geren zur Verfügung.

Unser AdBlue-Flyer